Skip to main content

Edelstahl Samowar – Tradition & Klassik, schönes Design

BEEM Germany Samowar Odessa III Silber, Edelstahl

BEEM Samowar Odessa III Silber, Edelstahl

Ein klassischer, traditioneller russischer Samowar ist nicht nur ein Holzkohle Samowar, er besteht in der Regel auch aus Edelstahl. Früher im 18. Jahrhundert wurde als Material kein Edelstahl verwendet, da es nicht vorhanden war, sondern eher Messing oder Kupfer.

Heute findet man nur noch ganz selten einen Messing Samowar, denn diese werden nicht mehr hergestellt. Vielmehr werden Kupfer Samoware oder eher Aluminium bzw. auch Edelstahl verwendet. Edelstahl ist ein hochwertiges Material und wird in der heutigen Zeit sehr oft verwendet. Es ist nicht schwer, lässt sich gut verarbeiten und sieht obendrein sehr gut aus.

 

 

Wie funktioniert ein Edelstahl Samowar?

Die Funktionsweise des Teekochers aus Edelstahl kommt auf die Art der Hitzequelle an. Wenn es ein Fabrikat ist, welches für das Wasseraufkochen Holzkohle verwendet, dann ist die Funktionsweise wie bei einem klassischen Samowar, sprich, im unteren Kessel wird Holz oder Holzkohle als Feuerquelle verwendet. Im mittleren Teil, sprich im Boiler, befindet sich das Wasser, welches durch die Hitze aufgekocht wird. Oben ragt ein Rohr heraus, welches für den entsprechenden Durchzug sorgt. Damit entsteht der sogenannte Kamineffekt und die Verbrennung wird verstärkt. Solange das Wasser aufgekocht werden soll, wird ein Verlängerungsrohr auf das obere Rohr gesteckt, damit der Kamineffekt verstärkt werden kann. Wenn das Wasser heiß genug ist, wird das Verlängerungsrohr entfernt und die Teekanne (Tschainik) samt des Teekonzentrats (Sawarka) wird oben aufgestellt.

Wenn es sich um einen elektrischen Samowar handelt, dann entfällt das Feuermachen und Wasser erhitzen mittels Holz oder Holzkohle. Hier findet das Wasseraufkochen wie bei einem üblichen Teekocher statt und zwar mit Strom.

Welche Vorteile hat der Edelstahl Samowar?

Wenn der russische Teekocher aus Edelstahl besteht, dann ist er unter Umständen gut verarbeitet und somit auch hitzeresistent. Außerdem sieht er gut aus und es gibt sogar Edelstahl Samoware, welche vergoldet sind. Dies hat nochmal ein edleres und schickeres Aussehen. Die Fabrikate aus Edelstahl sind nicht nur schick, sondern auch pflegeleicht und stabil.