Skip to main content

Grüner Tee – wirkt immunstärkend, entgiftend und antibakteriell

Grüner Tee

Je nachdem, was man mit einem Tee erreichen möchte, kann der eine oder andere Tee von Interesse sein. Die meisten möchten den Tee aufgrund von Entspannung trinken. Eine Tasse Tee gemütlich am Abend zu trinken, kann entspannend sein. Aber auch in der Früh, für den Start in den Tag kann es ganz gut sein.

Einige hingegen trinken Tee auch aufgrund den Inhaltsstoffen und achten sehr darauf. Denn das Ziel, welches damit verbunden ist, ist die Steigerung der Gesundheit und dem Körper durch das Teetrinken weitere wichtige Vitamine und Mineralstoffe zuzuführen. Auch möchten einige abnehmen oder Detox’en, sprich, den Körper Entgiften.

 

 

Grüner Tee – Beschreibung

Der Gründe Tee ist eine Möglichkeit einen Tee herzustellen. Im Gegensatz zum schwarzen Tee werden die Teeblätter nicht oxidiert. Es werden für den grünen Tee vielmehr Blätter von Camellia sinensis verwendet. Diese ist kleinblättrig und zarter, sodass sie sich hierfür bestens eignet. Gegenüber dem schwarzen Tee unterscheidet sich grüner Tee nicht nur im Geschmack und den Inhaltsstoffen, sondern auch in der Wirkung des Aufgusses.

Grüner Tee wird bereits seit über 5000 Jahren als einer der größten Heilpflanzen angesehen und geschätzt. Alte schriftliche Quellen belegen, dass grüner Tee in China sowie in Japan nahezu nur aus medizinischen Gründen getrunken wird. Die Wirkung des grünen Tees ist in der Tat vielfältig.

 

Grüner Tee – Wirkung

Einige Krankheiten lassen sich nachweislich durch das Trinken von grünem Tee vorbeugen oder gar lindern. Im wesentlichen können dem grünen Tee folgende Eigenschaften zugeschrieben werden:

  • er ist eines der stärksten Antioxidantien und neutralisiert somit freie Radikale
  • wirkt stark engiftend (Detox)
  • verbessert den Fettstoffwechsel und beschleunigt die Fettverbrennung
  • wirkt leistungs- und ausdauersteigernd
  • senkt den Cholesterinspiegel im Blut
  • verbessert die Insulinsensivität (senkt damit das Risiko von Diabetes Typ 2)
  • hilft außerdem zur Vorbeugung von verschiedenen Krebsarten und Herz-Kreislauf-Erkrankungen
  • stärkt das Immunsystem
  • fördert die Verdauung
  • wirkt antiviral und antibakteriell
  • hilft gegen Karies

Das sind nur einige wenige positive Eigenschaften des grünen Tees, er hat noch einiges mehr zu bieten. Er kann auch gerne mit Kräutertee, Matcha Tee oder anderen Sorten von Tee kombiniert werden, sprich, über den Tag verteilt können verschiedene Teesorten getrunken werden, um verschiedene Inhaltsstoffe aufzunehmen.

 

PURE Tea Grüner Tee, 1er Pack (1 x 50 g)

7,25 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bei  ansehen