Skip to main content

Russischer Samowar – Die Klassiker

Russischer Samowar Holzkohle

Russischer Samowar Holzkohle

Wer Vorliebe für Tradition und Klassik hat, hinsichtlich der Zubereitung von Tee, der wird seinen russischen Samowar (rus: самовар) lieben! Der Samowar an sich entsprang aus Russland.

Dort trank und trinkt man auch heute noch, sehr gerne Tee, vorzugsweise schwarzen oder grünen Tee. Der russische Samowar wurde und wird in der Regel mit Holz oder Holzkohle befeuert und ist also ein Holzkohle Samowar.

 

 

Wie funktioniert ein russischer Samowar?

Ein russischer Samowar funktioniert so, dass dieser in der Regel im Freien, also nicht in geschlossenen Räumlichkeiten verwendet wird. Die russischen Samoware bestehen aus mehreren Teilen. Ein Kessel unten ist dafür da, dass dort Holz oder Holzkohle verwendet wird um für die notwendige Hitze zu sorgen. Diese Hitze soll das Wasser, welches sich im Boiler darüber befindet erhitzen. Schließlich ist darüber noch eine Teekanne (Tschainik) zu finden. In dieser befindet sich das Teekonzentrat (Sawarka). Dieser Teekonzentrat besteht aus Teeblättern und ein wenig Wasser. Auch diese Teekanne wird von unten her erhitzt, wobei die Teekanne erst später aufgesetzt wird. Solange das Wasser aufgekocht wird, ist ein verlängertes Rohr auf das obere Rohrende gesetzt. So kann der Rauch oben entweichen und der Kamineffekt entsteht. Dieser sorgt für eine verbesserte Verbrennung. Erst, wenn das Wasser kocht, bzw. eine gute Hitze da ist, wird die Teekanne aufgesetzt.

 

 

Welche Vorteile hat ein russischer Samowar?

Ein russischer Samovar sieht nicht nur sehr schön und klassisch aus, sondern dieser ist auch mobil. Ein mobiler Samowar kann also auch außerhalb von Räumlichkeiten verwendet werden, wie z. B. in Schreibergärten bzw. Kleingärten. Damit ist man also flexibel und kann diesen mitnehmen, sodass auch am See oder im Garten Tee getrunken werden kann. Denn eingepackt werden muss lediglich ein wenig Holz und Tee sowie entsprechende Behälter.

 

Kann ich den russischen Samowar in den Kleingarten / Schrebergarten mitnehmen?

Ja, da der russische Teekocher mobil ist, sprich ein Holzkohle Samowar ist, kann dieser ohne weiteres mit in den Schrebergarten, bzw. Kleingarten mitgenommen werden. Es wird lediglich Holz oder Holzkohle, Tee und die entsprechenden Behälter benötigt und schon kann auch der gute Tee in der freien Natur genossen werden.

BEEM 3003 G Samowar

389,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Neumärker Samowar Rebecca

400,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BEEM Katharina III Samowar

661,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Edel
BEEM Germany Rebecca I Gold Samowar

1.732,60 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

 

Brauche ich Strom für den russischen Samowar?

Das kommt ganz auf das Modell an. Wenn ein klassischer Samovar vorhanden ist, dann wird dieser mit Holz oder Holzkohle beheizt. Es gibt aber auch die klassisch-modernen Samovare, welche zwar wie die Klassischen aussehen, aber modifziert wurden, sodass diese mit Strom verwendet werden können. Das ist dann ein elektrischer Samowar.

Gibt es elektrische russische Samoware?

In der Regel sind sie klassisch und werden somit mit Holz oder Holzkohle erhitzt. Aber da sich die Zeit wandelt, gibt es in der heutigen modernen Zeit natürlich auch elektrische russische Samoware. Diese haben teilweise entweder das moderne Design angenommen oder wurden vom Design her klassisch belassen, nur mit einer modernen Art bestückt.

 

Aus welchen Materialien bestehen russische Samoware?

In der Regel sind die klassischen, russischen Teekocher aus Edelstahl gefertigt. Aber auch aus Messing oder Kupfer können diese „russischen Teemaschinen“ vorgefunden werden. Es kommt allerdings auch oft auf die Qualität, Modell sowie den Hersteller an. Aufgezählt gibt es also die nachfolgenden und gängigsten Materialien:

Je nach Modell, Art und Vorliebe kann der entsprechende „Selbstkocher“ gekauft werden.

 

In welchen Größen gibt es russische Samoware?

Wie bei allen Sachen im Leben gibt es auch bei den Samovaren unterschiedliche Größen, Modelle, Arten und Materialien. So weisen diese unterschiedliche Fassungsvermögen auf, sodass man selbst entscheiden kann, welche Größe man benötigt. Für größere Feierlichkeiten wird mehr Wasser benötigt als für kleinere oder private Feiern zu Hause. Als Überblick gibt es die folgenden gängigsten Samowar Fassungsvermögen:

 

Wo russischen Samowar kaufen?

Russische Samoware können direkt hier bei uns auf der Webseite gekauft werden. Hier findet man eine große Auswahl an unterschiedlichen russischen Selbstkochern. Nicht nur aus unterschiedlichen Materialien können diese bezogen werden, sondern auch in verschiedenen Größen und von unterschiedlichen Herstellern.

 

Empfehlung
BEEM Samowar ODESSA III

469,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Holzkohle Samowar mit Schornstein

105,40 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BEEM 3008 C Samowar

299,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BEEM Pyramid A4 Samowar

407,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BEEM 3003 G Samowar

389,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Neumärker Samowar Rebecca

400,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BEEM Katharina III Samowar

661,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Neumärker Samowar Royal vergoldet

3.478,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Efbe-Schott SC SW 1012 R Samowar

119,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Neumärker Samowar Pyramide

762,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BEEM Rebecca III Samowar

499,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BEEM Pyramid A10 Samowar

899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.