Skip to main content

Semaver – Türkischer Samowar – Holzkohle oder elektrisch

Türkischer Semaver / Samowar

Türkischer Semaver / Samowar

Die ersten Samoware kamen im 18. Jahrhundert auf und zwar vorranging in den Ländern Russland, Weißrussland, Ukraine, Türkei, Iran und in Kurdistan. Erfunden wurde der Samowar zwar in Russland, aber durch den Handel und Export kam er auch in anderen Ländern zum Vorschein. Da in der Türkei ebenfalls viel Tee getrunken wird, vorrangig schwarzer Tee, kam der Samowar dort ebenfalls sehr gut an.

Der türkische Samowar (original heißt es „Semaver“) sieht aufgrund der Geschichte ebenfalls wie der russische Samowar aus. Er ist auch schön verziert und ist in der Regel ein Holzkohle Samowar, wenn es sich um einen klassischen handelt. Wenn es sich um einen modernen türkischen Samovar handelt, dann hat er die Moderne mitgenommen. Sprich, er ist nicht mehr so schön verziert wie früher und ist oft ein elektrischer Samowar.

 

 

Aber das muss nichts heißen, denn auch heute gibt es noch viele schöne türkische Samoware, welche mit Holz oder Holzkohle beheizt werden.

 

Türkischer Semaver / Samowar

Türkischer Semaver / Samowar

Aus welchen Materialien besteht ein türkischer Samowar / Semaver?

Ähnlich wie bei den russischen Samowaren, handelt es sich bei den türkischen Samowaren ebenfalls um Edelstahl oder teilweise auch Kupfer. Die häufigste Art ist allerdings Edelstahl. Dennoch ist es je nach Alter, Qualitätsstufe, Modell und Hersteller unterschiedlich. In der Regel gibt es die Folgenden:

 

Jedes Material hat so seine Vor- und Nachteile. Hier muss jeder für sich selbst entscheiden, welches Material er bevorzugt.

 

Welche Fassungsvermögen von türkischen Samowaren gibt es?

Auch hier gibt es die unterschiedlichsten Größen. Da wie gesagt, die türkische Samovare den russischen sehr ähneln, gibt es auch hier die folgenden gängigsten Samowar Fassungsvermögen:

Je nach dem geplanten Einsatzzweck ist die entsprechende Größe zu wählen. Da so ein Teekocher in der Regel ein Leben lang hält, ist es sogar evtl. ratsam einen großen zu kaufen. Denn diesen kann man schließlich auch mit weniger Wasser befüllen, einen kleinen aber nicht mit mehr Wasser.

 

Gibt es elektrische türkische Samoware / Semavere?

Ein klassischer türkischer Samovar wird mit Holz und Holzkohle beheizt. Da die Zeit aber nicht stehen bleibt und immer mehr auf Strom gesetzt wird, gibt es natürlich auch einen elektrischen Samowar. Diese haben dann in der Regel auch ein moderneres Design, sprich, die schöne Verzierung wurde durch eine glatte und elegante Art – hinsichtlich der modernen Zeit – ersetzt.

 

Wo türkischen Samowar / Semaver kaufen?

Türkische Samoware können hier direkt auf unserer Internetseite gekauft werden. Diese gibt es in unterschiedlichen Größen, von verschiedenen Herstellern sowie Materialien, Funktionen und vieles mehr. So ist für jeden etwas dabei.

 

Korkmaz A342 Caykolik

93,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mulex 290085 Tee Samowar

135,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Arzum Mystique Samovar LED

84,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BEEM Pyramid A4 Samowar

407,28 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mulex 290080 Tee Samowar

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Mulex 290077 Tee Express

95,88 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Arzum Cayci Klasik Semaver

51,91 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Neumärker Samowar Pyramide

762,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
BEEM Pyramid A10 Samowar

899,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Neumärker Mr. Tea Samowar

352,23 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.